Chilimarinierte Garnelen mit Knoblauch-Dip

Zutaten

Tigergarnelen in entsprechender Menge

Marinade

50 ml Olivenöl
1-2 TL flüssiges Chili, scharf
Salz und Pfeffer

Knoblauch-Dip

100 ml Mayonnaise
100 ml Crème fraîche
2 EL flüssiger Knoblauch
1 EL Zitronensaft
Etwas abgeriebene Zitronenschale
Salz und Pfeffer

Die Zutaten für die Marinade vermischen und die Garnelen darin wenden. Eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Während die Garnelen im Kühlschrank marinieren, die Zutaten für den Knoblauchdip vermischen.

Die marinierten Garnelen mit Salz und Pfeffer würzen und grillen, evtl. auf einem Drehspieß, bis sie rosa sind.  Die Garnelen mit Knoblauch-Dip und gegrilltem Brot servieren.