Gegrillte Karotten mit Rosmarindressing

Als Beilage für 2-4 Personen

Zutaten

1 Bund Karotten mit Grün
Etwas Honig
2 EL Butter
2 EL flüssiger Estragon

Rosmarindressing

125 g Crème fraîche
1,5 EL flüssiger Rosmarin

Zubereitung

  1. Die Karotten waschen und das Grün soweit abschneiden, dass noch 10 cm übrig bleiben, etwas vom Grün zur Dekoration aufheben, die Karotten halbieren.
  2. Flüssigen Rosmarin und Crème fraîche zu einem Dressing verrühren.
  3. Butter in einer Grillpfanne schmelzen, Karotten auflegen, mit Honig und Rosmarin beträufeln und bei starker Hitze von jeder Seite einige Minuten anbraten.
  4. Die Karotten auf einer Platte anrichten, mit Rosmarindressing beträufeln und mit dem Karottengrün garnieren.