Gegrillter Spitzkohl mit Estragon

2-4 Personen

Als Beilage z. B. zum Grillen (4 Pers.) und als Hauptgang (2 Pers.)

Zutaten

1 großer Spitzkohl
1 Handvoll Mandeln
1 EL Olivenöl
Etwas Akazienhonig
1 EL Butter
1 TL flüssiger Estragon
1 Handvoll geriebener Manchegokäse
Salz und Pfeffer
Evtl. frischer Estragon

Estragon-Dressing

1,5 EL flüssiger Estragon
125 g Crème fraîche

Zubereitung

  1. Mandeln grob hacken und bei schwacher Hitze in einer trockenen Pfanne rösten bis sie leicht gebräunt sind.
  2. Flüssigen Rosmarin und Crème fraîche zu einem Dressing verrühren.
  3. Olivenöl, Honig und flüssigen Estragon zu einer Marinade verrühren.
  4. Den Spitzkohl halbieren (als Hauptgericht) oder vierteln (als Beilage) und beidseitig mit der Marinade bestreichen.
  5. Den Spitzkohl mit Butter auf einem Grill oder einer Grillpfanne bei starker Hitze einige Minuten von jeder Seite anbraten – aber nicht zu viel, er sollte noch etwas Biss haben. Nachdem er vom Grill bzw. aus der Pfanne genommen wurde, mit geriebenem Manchego bestreuen.
  6. Den Spitzkohl mit dem Estragon-Dressing beträufeln und mit Mandeln bestreuen.