In Knoblauch marinierte Tigergarnelen mit Knoblauchdressing

2 Personen

Zutaten

1 Packung Tigergarnelen (ca. 275 g)
1 Zitrone
Frische Petersilie
1,5 EL Olivenöl
1,5 EL flüssiger Knoblauch
Ein paar Scheiben helles Brot

Knoblauchdressing

3 EL Crème fraîche
1 EL Mayonnaise
Flüssiger Knoblauch nach Geschmack
Abgeriebene Zitronenschale

Zubereitung

  1. Wenn sie nicht schon geschält sind, die Garnelen schälen und die Schwänze dranlassen.
  2. Olivenöl, flüssigen Knoblauch und gehackte Petersilie zu einer Marinade mischen. Die Garnelen in der Marinade wenden.
  3. Crème fraîche, Mayonnaise und etwas abgeriebene Zitronenschale zu einem Knoblauchdressing verrühren.
  4. Die Garnelen in einer Pfanne bei starker Hitze anbraten – ca. 1 Minute auf jeder Seite oder bis sie rosa sind.
  5. Die Garnelen aus der Pfanne nehmen. Einige Brotscheiben in der benutzten Pfanne schwenken und auf einer Grillpfanne grillen, bis sie auf jeder Seite Farbe angenommen haben.
  6. Die Garnelen mit frischer, fein gehackter Petersilie garnieren und sofort mit dem gegrilltem Brot, Knoblauchdressing und Zitronenscheiben servieren.